Dezember 2010 - Pfefferkuchenmännlein

Zutaten:

500g Mehl
100g gehackte Mandeln
1,5g Kardamonpulver
1,5g Nelken, zerstoßen
65g Butter
185g Honig
300g Zucker
100ml Wasser
7,5g Pottasche
1 Msp Hirschhornsalz

 


Zubereitung:


Mehl, Mandeln, Kardamompulver und Nelken vermischen. Anschließend Butter dazugeben. Honig und Zucker in einem kleinen Topf erwärmen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Nun wird die Honig-Zucker-Mischung zu dem Teig gegossen.
Wasser erwärmen (lauwarm), Pottasche und Hirschhornsalz darin auflösen. Das Hirschhornwasser zum Teig geben und verkneten.
Den Teig in eine Klarsichtfolie einwickeln und 2 Wochen kühlstellen.
Danach den Teig ausrollen und mit Förmchen ausstechen. Den Backofen auf 160°C vorheizen und die Pfefferkuchen ca. 15 Minuten backen. Nach Belieben (mit Zuckerguss, Perlen o. Ä.) verzieren.

 

Download als PDF