Januar 2010 - Rezept feurige Garnelen

Zutaten:

20 große Garnelen
5 EL Olivenöl
1/2 Chilischote (fein gehackt)
1 unbehandelte Zitrone
6 Zehen Knoblauch (fein gehackt)
80 ml Weißwein
frische Petersilie (gehackt)






Zubereitung:

Garnelen ggf. säubern und Darm entfernen.
Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die gehackte Chili zugeben und kurz leicht rühren, damit das Öl das Aroma annimmt.

Danach die Garnelen hineingeben und unter Rühren braten, bis sie rosa sind.
Dann schnell wenden und den Weißwein und Knoblauch hinzugeben. (Achtung: Der Knoblauch wird bei zu langem Rösten bitter)
Die Garnelen weitere 2-3 Minuten braten und danach salzen und pfeffern.

Zum Schluß beträufeln Sie die Garnelen mit ein wenig Zitronensaft und streuen die Petersilie darüber.

Am besten servieren Sie dazu frisches Baguette oder Pizzabrot.

 

Download als PDF